Titelbild

U19 verliert das Lokalderby klar

VfR Fischeln - KFC U19  4:0 (1:0)
Ging man nach dem ersten Saisonsieg noch euphorisch in das Lokalderby beim VfR Fischeln, musste man nach 90 Minuten eine erneut bittere und deutliche Niederlage einstecken. Nach einer umkämpften ersten Hälfte gelang den Hausherren kurz vor der Pause das 1:0. Obwohl man sich für den zweiten Durchgang einiges vornahm, war noch keine Minute nach dem Seitenwechsel gespielt, als der Schiedsrichter berechtigerweise auf den Elfmeterpunkt zeigte. Fischeln ließ sich nicht zweimal bitten und erhöhte auf 2:0. Mit dem 3:0 wenig später war die Partie entschieden. Zu allem Überfluss handelte man sich in der Schlussphase noch eine rote Karte aufgrund einer Tätlichkeit ein und musste zu zehnt das 0:4 hinnehmen. Durch diese erneut deutliche Niederlage verpasst man den Sprung ins Tabellenmittelfeld und steht stattdessen wieder ganz unten in der Tabelle. Nächste Woche gilt es gegen den FC Büderich eine Reaktion zu zeigen.

Veröffentlicht: 18.10.2016

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Hansa Rostock
08.12.2018 14:00
2:1
Logo SV Wehen Wiesbaden
17.12.2018 19:00
Logo SpVgg Unterhaching
23.12.2018 13:00

Tabelle

1. Logo Karlsruher SC Karlsruher SC 38
2. Logo VfL Osnabrück VfL Osnabrück 38
3. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 34
4. Logo Hallescher FC Hallescher FC 33
5. Logo SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 32