Titelbild

U19 und U17 erfolgreich

Am Wochenende gab es jeweils einen Heimsieg für die U19 und die U17.

KFC U19 - SV Straelen  2:0 (0:0)
Im sechsten Anlauf gelang der U19 endlich der erhoffte Befreiungsschlag und gleichzeitig der erste Saisonsieg. Mit 2:0 konnte man sich gegen den SV Straelen durchsetzen und zog mit diesem Resultat direkt in der Tabelle am Gegner vorbei. In einer umkämpften Partie gelang nach dem Seitenwechsel der wichtige Führungstreffer und spätestens mit dem zweiten Treffer war die Begegnung zugunsten des KFC entschieden. Nun gilt es, kommende Woche im Derby beim VfR Fischeln nachzulegen und den Anschluss ans Tabellenmittelfeld wiederherzustellen.

KFC U17 - TSV Meerbusch  4:0 (0:0)
Direkt im Anschluss an die U19 konnte sich die U17 im Pokalviertelfinale mit 4:0 gegen den TSV Meerbusch durchsetzen und ins Halbfinale einziehen. In einer überlegenen, aber torchancearmen ersten Halbzeit musste man sich noch mit einem Unentschieden zufrieden geben, direkt nach Wiederanpfiff erhöhte man aber nochmals den Druck und ging folgerichtig in Führung. In der Folge dominierte man das Spiel und siegte am Ende auch in der Höhe verdient mit 4:0.

Veröffentlicht: 11.10.2016

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Carl Zeiss Jena
06.10.2018 14:00
2:1
Logo SF Baumberg
10.10.2018 19:30
3:2
Logo 1. FC Kaiserslautern
20.10.2018 14:00

Tabelle

1. Logo VfL Osnabrück VfL Osnabrück 22
2. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 22
3. Logo Preußen Münster Preußen Münster 19
4. Logo Karlsruher SC Karlsruher SC 19