Alle Infos zum KFC-Spiel in Duisburg!

Am Montag (19 Uhr) tritt der KFC Uerdingen zum Auswärtsspiel beim MSV Duisburg an. Wir haben alle wichtigen Informationen, Zahlen und Fakten für euch.

Sportlich/Verletzungen

  • Teamchef Stefan Reisinger: „Wir treffen auf die stärkste Heimmannschaft und die wohl beste Offensive der Liga. Das ist schon viel Qualität für die Dritte Liga. Aber wir müssen auf uns schauen und ab der ersten Minute eine konzentrierte Leistung bringen. Wir werden sehen, wie weit wir jetzt sind. Unsere Auftritte in den letzten Wochen waren sehr positiv, das dürfte uns ein wenig Selbstvertrauen gegeben haben. Aber wir müssen von der ersten Minute an hellwach sein.“
  • Der KFC Uerdingen muss definitiv auf Christian Dorda, Hakim Guenouche, Dominic Maroh und Adriano Grimaldi verzichten. 

Zuschauer/Tickets 

  • Für das Spiel in der Schauinsland-Reisen Arena gibt es noch genug Tickets. 
  • Im Vorverkauf wurden bereits über 1200 Tickets für den Gästebereich abgesetzt. 
  • Am Montag werden die Abendkassen an der Arena geöffnet sein. Die Kassen am Stadion öffnen gegen 17 Uhr.
  • Alle Infos zur Anreise gibt es hier im Fanbrief der Duisburger Polizei.
  • Das Stadion öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn.

Bilanz zwischen Duisburg und dem KFC

  • In der dritten Liga findet am Montag das erste Duell beider Vereine statt. 
  • Insgesamt trafen beide Teams bereits elfmal in einem Pflichtspiel aufeinander. Alle Duelle fanden zwischen 1975 und 1995 statt. Aus diesen elf Spielen gingen die Duisburger sechsmal als Sieger vom Platz. Drei Spiele endeten Unentschieden und unser KFC konnte zwei Duelle gewinnen.
  • In allen Pflichtspielen zwischen Duisburg und Uerdingen gab es kein torloses Unentschieden. 
  • Das letzte Spiel des KFC gegen Duisburg fand am 9. Oktober 2016 statt. Im Niederrheinpokal siegte der MSV in der Grotenburg vor 7320 Zuschauern 1:0 und gewann später den Pokal. 

Statistik

  • In den letzten drei Auswärtsspielen in der dritten Liga ging der KFC als Sieger vom Platz. Insgesamt gingen die letzten fünf Spiele in der Fremde alle nicht verloren. 
  • Bisher konnten die Uerdinger in allen Auswärtsspielen mindestens einen Treffer erzielen. Außerdem gab es in den letzten drei Spielen (Heim und Auswärts) keinen Gegentreffer.
  • In der letzten Saison hatte der KFC nach dem 13. Spieltag 22 Punkte auf dem Konto. In dieser Saison sind es zum gleichen Zeitpunkt drei Punkte weniger, was derzeit zu Tabellenplatz 10 reicht. Die Tendenz zeigt jedoch momentan deutlich nach oben. 
  • Der MSV Duisburg gewann bisher fünf von sechs Heimspielen. Nur das Duell gegen den SV Meppen ging verloren. 
  • Duisburg ist das einzige Team, was in jedem Spiel in der dritten Liga (2019/2020) mindestens ein Tor erzielte.

Schiedsrichter

  • Das Spiel am Montag wird von Alexander Sather geleitet. Der 32-jährige pfeift bereits seit 2013 in der dritten Liga und leitete bislang 49 Spiele in dieser. 
  • In der letzten Saison leitete Sather unser Heimspiel gegen den Karlsruher SC (1:3). Auch in dieser Spielzeit pfiff er bereits ein Heimspiel des KFC (0:3 gegen Mannheim).
  • Sathers Assistenten am Montag sind Stefan Zielsdorf und Nico Fuchs.

Wetter

  • Am Montag in Duisburg werden Temperaturen um die 10 Grad und Regen erwartet.

Übertragungen/Social Media

  • Für alle, die es nicht ins Stadion schaffen, wird die Partie bei MagentaSport übertragen. Die Liveübertragung beginnt um 18:45 Uhr. Kommentator ist Christian Straßburger und die Moderation übernehmen Stefan Fuckert und Rudi Bommer. 
  • Radio Blau Rot überträgt das Spiel ebenfalls - aus Duisburg berichten Christian Ritzenfeld und Timon 
  • Wir halten euch über Social-Media (Facebook, Instagram, Live-Ticker auf Twitter) rund um das Spiel auf dem Laufenden. Der Hashtag zum Spiel lautet #MSVKFC. 

Veröffentlicht: 03.11.2019

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo 1. FC Kaiserslautern
09.11.2019 14:00
0:3
Logo Bor. Mönchengladbach
14.11.2019 11:00
1:1
Logo Würzburger Kickers
23.11.2019 14:00

Tabelle

13. Logo FSV Zwickau FSV Zwickau 19
14. Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 19
15. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 19
16. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 17
17. Logo Chemnitzer FC Chemnitzer FC 15