Freundschaftlicher KFC-Austausch mit China

Unser Geschäftsführer Frank Strüver ist zu Besuch in China: Auf Einladung von Xanyao Xie, Gründer und Geschäftsführer von XFANSPORTS, und Ex-Nationaltorhüter Weiliang Yu schaute sich Frank Strüver die Super-League-Partie zwischen Shanghai Shenhua und Tianjin Teda an.

Der Besuch Strüvers in China fußt auf einem Zusammentreffen vor einem Jahr: Da war Xinyao Xie zu Besuch in Deutschland. „Der Kontakt ist nie abgerissen, wir haben regelmäßig kommuniziert und diskutiert“, betont Strüver. Beim Rückbesuch in China geht es um einen freundschaftlichen Wissensaustausch: „Wir tauschen unsere Erfahrungen in den Bereichen Markt- und Geschäftsfeldentwicklung sowie der Ausbildung und Infrastruktur aus. Es ist unglaublich, in welchem Tempo in China die Entwicklungen voranschreiten. Vor allem fällt aber auf: Man kennt den KFC hier in China. Das macht uns stolz.“ 

Xinyao Xie, erfolgreicher Geschäftsmann sowohl in der Wirtschaft als auch im Fußball, hat erfolgreich in mehrere spanische Fußball-Vereine (unter anderem Gimnàstic de Tarragona) investiert. Mit Ex-Keeper Weiliang Yu ist er zudem Eigner der Nachwuchsakademie Shanghai Qiliang Football Club.

Randnotiz: Das Spiel Shenhua gegen Teda endete 0:3. Der Deutsche Sandro Wagner erzielte dabei das Tor zum 0:2.

Veröffentlicht: 17.09.2019

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Hansa Rostock
07.12.2019 14:00
4:1
Logo Viktoria Köln
14.12.2019 14:00
Logo Hallescher FC
22.12.2019 13:00

Tabelle

6. Logo 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 26
7. Logo Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 26
8. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 26
9. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 25
10. Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 25