Neuformierte U19 auf einem guten Weg

Unsere Nachwuchskicker der U19 eilen aktuell von Sieg zu Sieg. In der Liga stehen bereits 25 Punkte nach 9 Spielen auf der Habenseite. Der Vorsprung auf den 2. Tabellenplatz beträgt 7 Punkte.

"Für uns ist es wichtig, dass wir individuell die Spieler unabhängig von Gegner, Liga oder sonstigem ausbilden. Fokus bleibt als Team trotzdem die Meisterschaft, die wir mit wenigen Punktverlusten holen wollen", sagt Trainer Daniel Beine. Im Pokal konnte auch bereits das Kreispokalfinale erreicht werden. Das Finale findet im Juni 2019 gegen den VfR Fischeln statt, die im anderen Halbfinale den TSV Meerbusch besiegen konnten. 

Mit dem Finaleinzug wurde gleichzeitig die Qualifikation zum Niederrheinpokal geschafft, der am 16.12.2018 mit der 1. Hauptrunde startet. "Das werden gute Leistungsvergleiche für uns. Bisher sind wir zufrieden mit der neuen Mannschaft. Immerhin mussten über 20 neue Spieler integriert werden", sagt Daniel Beine. An diesem Wochenende war in der Meisterschaft spielfrei. Getestet wurde trotzdem: Der aktuelle 2. der Niederrheinliga FSV Duisburg konnte mit 5:0 besiegt werden. Für die am 03.01.2019 startende Vorbereitung wurden bereits Testspiele gegen Twente Enschede, MSV Duisburg, Fortuna Düsseldorf, TSV Meerbusch und Ratingen 04/19 vereinbart.

Veröffentlicht: 19.11.2018

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Hansa Rostock
08.12.2018 14:00
2:1
Logo SV Wehen Wiesbaden
17.12.2018 19:00
Logo SpVgg Unterhaching
23.12.2018 13:00

Tabelle

1. Logo Karlsruher SC Karlsruher SC 38
2. Logo VfL Osnabrück VfL Osnabrück 38
3. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 34
4. Logo Hallescher FC Hallescher FC 33
5. Logo SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 32