Knappe 1:2-Niederlage im Test gegen Mainz 05

Der KFC Uerdingen hat sein heutiges Testspiel gegen den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 (0:2) verloren.

Dabei verkaufte sich die Mannschaft von KFC-Trainer Stefan Krämer sehr gut gegen die Rheinhessen und zeigte eine äußerst engagierte Leistung. Zunächst egalisierten sich beide Teams weitgehend, ohne dass ein Klassenunterschied bemerkbar war. Nach einem Foul im Uerdinger Strafraum entschied Schiedsrichter Guido Winkmann in der 32. Minute dann aber auf Elfmeter für den FSV, den Levin Öztunali zur Mainzer 1:0-Führung verwandelte.
Nur zwei Minuten später konnte KFC-Keeper René Vollath einen Freistoß von Alexandru Maxim aus 25 Metern nur abprallen lassen und der Mainzer Pablo de Blasis staubte daraufhin eiskalt zum 2:0 ab.
Zur Halbzeit wechselte der Uerdinger Coach Stefan Krämer bis auf Torhüter Vollath komplett durch. Der KFC kam mit viel Schwung aus der Kabine und konnte sich im zweiten Durchgang noch einmal steigern. Schon kurz nach der Pause prüfte Oguhzan Kefkir den Mainzer Schlussmann Florian Müller mit einem gefährlichen Fernschuss. In der 60. Minute hatte der Uerdinger Stürmer dann mehr Erfolg und traf nach Vorarbeit von Christian Dorda aus halblinker Position flach in die rechte untere Ecke zum 1:2.
Trotz der Niederlage bot der KFC heute eine insgesamt überzeugende Vorstellung.

Statistik

KFC Uerdingen: Vollath - Bittroff (46. Holldack), Erb (46. Schwertfeger), Schorch (46. Müller), Chessa (46. Dorda), Konrad (46. Krempicki), Daube (46. Ibrahimaj), Aigner (46. Dörfler), Großkreutz (46. Kefkir), Rüter (46. Mohammad), Beister (46. Reichwein)
FSV Mainz 05: Zentner (46. F. Müller) - Donati (60. Mwene), Gürleyen (60. Bungert), Bell (60. Niakhaté), Bussmann (60. Brosinski), Martins (60. Gbamin), Maxim (60. Ri. Baku), De Blasis, Öztunali (60. Onisiwo), Burkardt (60. Holtmann), Seydel (60. Ujah)
Tore: 0:1 Öztunali (32. Foulelfmeter), 0:2  De Blasis (35.), 1:2 Kefkir (60.)
Schiedsrichter: Winkmann  Zuschauer: 1.000 


Antrag

Nach der Partie überraschte Oguzhan Kefkir seine Freundin mit einem Heiratsantrag auf dem Spielfeld, den sie dankend annahm. Unser Webradio BlauRot sprach mit ihm im Anschluss über das Spiel, den Stand der Vorbereitung, die Integration der Neuzugänge und natürlich auch über den großen emotionalen persönlichen Moment nach dem Spiel: https://radioblaurot.de/aufnahmen/interview-mit-oguzhan-kefkir-nach-dem-testspiel-gegen-mainz/

Spieldaten

Logo 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 (H)
1 : 2
12.07.2018 - 18:30 Uhr

Artikel

Veröffentlicht: 12.07.2018

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Fortuna Köln
15.03.2019 19:00
1:1
Logo Carl Zeiss Jena
23.03.2019 14:00
Logo 1. FC Kaiserslautern
29.03.2019 19:00

Tabelle

8. Logo SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 40
9. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 40
10. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 40
11. Logo SV Meppen SV Meppen 39
12. Logo Preußen Münster Preußen Münster 38