ESP Unternehmensgruppe wird Sponsor

Die Elektronik Service Pechmann Unternehmensgruppe unterstützt ab sofort den KFC Uerdingen als Sponsor.

Der KFC Uerdingen freut sich über einen neuen Sponsor: Die Elektronik Service Pechmann Unternehmensgruppe gehört ab sofort zum Sponsorennetzwerk und hat den Vertrag noch vor dem Aufstieg in die 3. Liga unterschrieben. "So viel Vertrauen in unsere Arbeit zeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind", sagt KFC-Sprecher Jan Filipzik. 

Die ESP Unternehmensgruppe arbeitet als Dienstleister im Telekommunikationsbereich für den größten Anbieter in NRW und hat ihren Ursprung in Cottbus. Dort hat sie bis 2007 ein eigenes Kabelnetz gehabt, bevor sie 2009 nach Krefeld gekommen ist. "Wir sind fußballverrückt und hatten schon viele Verbindungen zu Energie Cottbus. Da Cottbus und der KFC ja auch einige Gemeinsamkeiten haben und wir hier sehr gut aufgenommen worden sind, ist es jetzt an der Zeit, einmal etwas zurückzugeben", sagt Geschäftsführer Ralph Pechmann über das Engagement.

Veröffentlicht: 13.06.2018

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo SC Wiedenbrück
13.05.2018 14:00
5:0
Logo Waldhof Mannheim
24.05.2018 19:00
1:0
Logo Waldhof Mannheim
27.05.2018 14:00
2:1

Tabelle

1. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 76
2. Logo Viktoria Köln Viktoria Köln 72
3. Logo Wuppertaler SV Wuppertaler SV 56