KFC Uerdingen spielt 2018/19 in Duisburg

Der KFC Uerdingen wird seine Drittliga-Begegnungen 2018/19 in der schauinsland-reisen-arena austragen.

Der KFC Uerdingen spielt in der kompletten kommenden Saison in der schauinsland-reisen-arena in Duisburg. Einen entsprechenden Mietvertrag hat der KFC Uerdingen mit dem MSV Duisburg für die neue Spielzeit abgeschlossen. „Wir freuen uns, dass wir nach dem gelungenen Auftakt im Aufstiegsspiel nun auch die beste Lösung für diese Saison gefunden haben. Sicher hätten wir die 3. Liga gerne in unserer Grotenburg gespielt. Aber es ist klar, dass das derzeit nicht möglich ist, da die Grotenburg zunächst für die Liga fit gemacht werden muss", sagt KFC-Sprecher Jan Filipzik. "Umso mehr geht unser Dank in Richtung Duisburg und MSV, die uns hier absolut professionell und unkompliziert helfen und zur Seite stehen."

Der Stehplatzbereich der Anhänger des MSV Duisburg in der König-Pilsener-Fankurve wird bei den Heimspielen des KFC Uerdingen gesperrt bleiben. Über die Nutzung des Oberrangs wird es noch weitere Gespräche mit den Ordnungsbehörden und dem KFC geben. Der Verkauf von Dauerkarten soll nach Möglichkeit noch in dieser Woche starten. Die Drittliga-Saison 2018/19 beginnt am Wochenende 27.-29. Juli 2018. 

Am 28. Juli 2018 ist die schauinsland-reisen-arena allerdings bereits mit der Austragung des schauinsland-reisen Cup der Traditionen geblockt. DFL und DFB werden sich bei den Spieltagsansetzungen für die Heimspiele des MSV und des KFC abstimmen, um Überschneidungen zu vermeiden.

Veröffentlicht: 05.06.2018

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Hansa Rostock
08.12.2018 14:00
2:1
Logo SV Wehen Wiesbaden
17.12.2018 19:00
Logo SpVgg Unterhaching
23.12.2018 13:00

Tabelle

1. Logo Karlsruher SC Karlsruher SC 38
2. Logo VfL Osnabrück VfL Osnabrück 38
3. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 34
4. Logo Hallescher FC Hallescher FC 33
5. Logo SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 32