Kai Schwertfeger ab sofort beim KFC

Der ursprünglich für die kommende Saison verpflichtete Kai Schwertfeger stößt nun doch schon in der Winterpause zum KFC Uerdingen.

Der defensive Mittelfeldspieler konnte sich mit dem Wuppertaler SV auf eine sofortige Auflösung seines Vertrages einigen, nachdem der WSV zunächst auf den bis zum Saisonende laufenden Kontrakt gepocht hatte.

Der KFC ist sehr glücklich über die erzielte Einigung zwischen Schwertfeger und dem WSV, da er so schon in der Rückrunde mit seiner großen Erfahrung helfen kann, unsere Ziel zu erreichen. In der laufenden Saison bestritt Schwertfeger 23 Pflichtspiele für den WSV und erzielte dabei drei Treffer.

In Uerdingen erhält er zunächst einen Vertrag über zweieinhalb Jahre und läuft künftig mit der Trikotnummer 30 auf.

Schwertfeger ist ab sofort spielberechtigt und wird aller Voraussicht nach bereits beim morgigen Testspiel gegen die U21 von Hannover 96 zum Einsatz kommen. 

Veröffentlicht: 21.01.2017

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo Hansa Rostock
08.12.2018 14:00
2:1
Logo SV Wehen Wiesbaden
17.12.2018 19:00
2:0
Logo SpVgg Unterhaching
23.12.2018 13:00

Tabelle

1. Logo Karlsruher SC Karlsruher SC 38
2. Logo VfL Osnabrück VfL Osnabrück 38
3. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 37
4. Logo Hallescher FC Hallescher FC 33
5. Logo SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 32