Bänderdehnung bei Jerome Manca

Der in der Partie gegen den TV Jahn Hiesfeld verletzt ausgeschiedene Jerome Manca hat sich eine Bänderdehnung zugezogen.

Damit hat sich die Verletzung glücklicherweise als verhältnismäßig gering herausgestellt. Rund zwei Wochen muss der Mittelfeldspieler nun behandelt werden, kann also aller Voraussicht nach zum Trainingsauftakt zur Rückserie wieder voll mit eingreifen.

Der KFC wünscht ihm alles Gute und eine schnelle Genesung.

Veröffentlicht: 15.12.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo SV Budberg
14.08.2019 19:30
7:1
Logo FC Ingolstadt 04
17.08.2019 14:00
0:3
Logo Preußen Münster
24.08.2019 14:00

Tabelle

15. Logo SV Meppen SV Meppen 5
16. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 5
17. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 5
18. Logo Hansa Rostock Hansa Rostock 4
19. Logo Chemnitzer FC Chemnitzer FC 2