1:3 im Test gegen Velbert

Der KFC unterliegt im heutigen Testspiel gegen den Regionalligisten SSVg Velbert mit 1:3 (1:1).
Velbert
Der nach seiner Rot-Sperre zurückgekehrte Mo Idrissou brachte den KFC schon nach 20 Sekunden mit 1:0 in Führung. Der Ausgleich durch den Velberter Erhan Zent fiel in der 26. Minute.
Nach der Pause entschieden die Gäste die Partie mit einem Doppelschlag in der 55. und 58. Minute als zunächst Niklas Andersen die SSVg 2:1 in Führung schoss und Sabrin Sburlea kurz darauf auf 3:1 erhöhte.

In der Abwehr des KFC wirkte heute mit dem ehemaligen Spieler von Borussia Mönchengladbach Steve Gohouri ein Testspieler mit, der sich bereits seit einigen Wochen beim KFC im Training fit hält. Nicht mit dabei waren die erkrankten Silvio Pagano und Timo Achenbach, sowie die angeschlagenen Darko Anic und Tim Knetsch.

Die knapp 100 Zuschauer waren noch nicht einmal alle mit den Blicken auf dem Spielfeld, als der wieder einsetzbare Mo Idrissou direkt im ersten Angriff nach nur rund 20 Sekunden die Uerdinger Führung erzielte.

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit sahen die Besucher ein unterhaltsames Spiel zwischen zwei Mannschaften die beide zielstrebig nach vorne spielten. Trotz kleinerer Möglichkeiten auf beiden Seiten musste bis zum nächsten Treffer bis zur 27. Minute gewartet werden. Dieser fiel leider für die Gäste aus Velbert. Zent konnte Torwart Schwabke überlupfen und Gerstmanns Rettungsversuch auf der Linie kam zu spät.

Zur zweiten Halbzeit wechselte KFC-Trainer Michael Boris bereits fünfmal aus, was sich auch auf den Spielfluss der Uerdinger bemerkbar machte. Das Spiel nach vorne klappte nicht mehr so leichtfüßig und der Druck nach in der Abwehr wurde größer. Durch zwei schnelle Tore von Andersen und Sburlea konnte die SSVg Velbert die Partie für sich entscheiden. 

Insgesamt konnte der KFC aber gut mithalten gegen den Regionalligisten und vor allem in der ersten Halbzeit war kein Klassenunterschied zu erkennen.

Spieldaten

Logo SSVg Velbert SSVg Velbert (H)
1 : 3
21.11.2015 - 13:30 Uhr

Veröffentlicht: 21.11.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo SV Budberg
14.08.2019 19:30
7:1
Logo FC Ingolstadt 04
17.08.2019 14:00
0:3
Logo Preußen Münster
24.08.2019 14:00

Tabelle

16. Logo SV Meppen SV Meppen 5
17. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 5
18. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 5
19. Logo Chemnitzer FC Chemnitzer FC 2
20. Logo Carl Zeiss Jena Carl Zeiss Jena 0