Klarer Heimsieg gegen Hilden: KFC siegt 5:0

Der KFC konnte sein heutiges Heimspiel gegen den VfB Hilden klar mit 5:0 gewinnen und rückt in der Tabelle auf Rang 3 vor.

Vor dem Spiel gegen Hilden wurde noch angesprochen, dass die Torchancen besser genutzt werden müssen. Die Spieler haben ihrem Trainer offenbar gut zugehört und die Vorgaben entsprechend umgesetzt.

Gegen den wieder einmal tiefstehenden Gegner war zunächst Geduld gefragt. Die erste gute Gelegenheit hatt Darko Anic nach Vorarbeit von Achanbach in der 11. Minute. Bei dem Schussversuch war Hilden Torwart Sube aber mit einer Glanzparade zur Stelle.

Auch danach ging es nur in Richtung Gästetor ohne jedoch die richtig dicken Torchancen verzeichnen zu können. Das Führungstor wurde dann gut herausgespielt. Über Achenbach und Kubo kam der Ball zum völlig alleingelassenen Silvio Pagano vor dem Tor, der keine Probleme hatte das 1:0 zu erzielen.

Mit dem Schwung der Führung kam der KFC auch wieder aus der Halbzeitpause. Vor dem zweiten Tor hätte bereits Kubo in der 54. Minute die Führung ausbauen müssen. Drei Meter vor dem Tor scheiterte er am letzten Abwehrspieler.

Der gestern starke Drevina konnte sich dann wenig später über rechts in den Stramraum spielen, spielte seinen Gegenspieler aus und vollendete die schöne Aktion mit einem Schuss ins lange Eck.

Beim dritten Tor lauerte Darko Anic gut zwischen den Abwehrspielern und bekam den Pass in die Schnittstelle. Der Angreifer konnte frei auf Sube zulaufen und zum 3:0 erhöhen.

Wieder nur drei Minuten später wurde es dann richtig deutlich mit dem Ergebnis. Der eingewechselte Kai Schmidt vollstreckt in der Strafraummitte eine flache hereingabe von der linken Seite. Anic zum zweiten Male sorgte dann für den Endstand mit einem platzierten Schuss von der Sechzehnerlinie.

Spieldaten

Logo VfB 03 Hilden VfB 03 Hilden (H)
5 : 0
08.11.2015 - 15:00 Uhr

Fotos

Veröffentlicht: 08.11.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo FSV Zwickau
14.09.2019 14:00
2:1
Logo SC Union Nettetal
18.09.2019 19:30
0:1
Logo Waldhof Mannheim
23.09.2019 19:00

Tabelle

14. Logo 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 10
15. Logo Preußen Münster Preußen Münster 9
16. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 9
17. Logo FC Bayern München II FC Bayern München II 8
18. Logo Sonnenhof Großaspach Sonnenhof Großaspach 8