3:0-Sieg über Kapellen­-Erft

Der KFC gewinnt sein heutiges Heimspiel gegen den SC Kapellen-Erft mit 3:0 (1:0) durch Treffer von Idrissou, Alexiou und den eingewechselten Anic.

Der wichtigste Schritt nach der Niederlage in Wuppertal ist dem KFC gelungen. Mit einem Heimsieg gegen Kapellen-Erft wurde der Anschluss an die Tabellenspitze gehalten und eine gute Vorlage für das Krefelder Stadtderby am kommenden Freitag geliefert.

Walid Sekkour rückte nach seiner abgelaufenen Rot-Sperre wieder in die erste Elf und verdrängte Takehiro Kubo zunächst auf die Ersatzbank. Der KFC kam gut ins Spiel und versuchte immer wieder in die Schnittstellen der gegnerischen Abwehr zu spielen.

Vor allem das Zusammenspiel zwischen Florian Abel und Mo Idrissou wirkte dabei oft schon sehr gut nur die Fahne des Linienrichters nach Abseitsstellungen konnte die ein oder andere Situation beenden.

Auch bei der Führung in der 17. Spielminute von Idrissou ging ein feiner Pass von Abel voraus. Frei vor dem ehemaligen Uerdinger Torhüter Christopher Möllering ließ sich Idrissou die Chance nicht nehmen und vollstreckte zum 1:0.

Nach dem Tor hatten die Uerdinger die beste Phase des Spiels und setzten Kapellen weiter unter Druck. Ein zweites Tor wollte dort aber nicht fallen. Kurz vor der Halbzeit musste KFC-Keeper Schwabke dann noch einmal für seine Hintermannschaft retten und die Führung in die Pause bringen.

Die Gäste kamen mutiger auf den Platz zurück und spielten mehr nach vorne. Der KFC tat sich schwerer als vor dem Seitenwechsel, machte in der 71. Minute dennoch das 2:0 zum richtigen Zeitpunkt.

Nach einer Ecke verlängerte Ellguth den Kopfball zu Alexiou, dem der Ball quasi vor die Füße gefallen ist und er keine Probleme hatte den Schuss zu versenken.

Mit der beruhigenden Führung im Rücken spielte es sich wieder leichter und der eingewechselte Darko Anic erzielte alleine vor Möllering noch das 3:0 und seinen ersten Saisontreffer.

Damit konnte der KFC wieder das nötige Selbstvertrauen holen für das Stadtderby am kommenden Samstag. Mit einem Sieg kann der KFC an Fischeln in der Tabelle vorbeiziehen.

Spieldaten

Logo SC Kapellen-Erft SC Kapellen-Erft (H)
3 : 0
13.09.2015 - 14:00 Uhr

Fotos

Veröffentlicht: 13.09.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo SV Budberg
14.08.2019 19:30
7:1
Logo FC Ingolstadt 04
17.08.2019 14:00
0:3
Logo Preußen Münster
24.08.2019 14:00
1:1

Tabelle

12. Logo FC Bayern München II FC Bayern München II 7
13. Logo Sonnenhof Großaspach Sonnenhof Großaspach 7
14. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 6
15. Logo Würzburger Kickers Würzburger Kickers 6
16. Logo Hansa Rostock Hansa Rostock 5