1:0-Erfolg im Test gegen Borussia Freialdenhoven

Das Testspiel in Jülich gegen Freialdenhoven konnte der KFC am Samstag Nachmittag mit 1:0 gewinnen. Das entscheidende Tor erzielte Florian Abel kurz vor dem Halbzeitpfiff in der 45. Spielminute.

Zuvor sahen die Zuschauer auf dem Sportplatz an der Tuchbleiche in Jülich ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften. Nach dem Seitenwechsel wurde der KFC dann immer feldüberlegener und hätre das Ergebnis am Ende auch höher gestalten können.

So scheiterte Takehiro Kubo mit etwas Pech am Aluminium und auch der Torhüter aus Freialdenhoven parierte mehrfach stark, so auch gegen den Testspieler auf Seiten des KFC, Bartosz Tomczuk.

Neben Tomczuk stellt sich derzeit Linksverteidiger Ibrahim Walidjo beim KFC vor. Auch Denis Ivosevic ist weiterhin im Probetraining.

Das nächste Vorbereitungsspiel absolviert der KFC am kommenden Mittwoch. Dann ist das Team von Trainer Michael Boris zu Gast am Uerdinger Rundweg gegen den VfB Uerdingen zum traditionellen Freundschaftsspiel.


Spieldaten

Logo Borussia Freialdenhoven Borussia Freialdenhoven (A)
1 : 0
18.07.2015 - 17:30 Uhr

Fotos

Veröffentlicht: 18.07.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo VfL Bochum
10.10.2019 15:00
2:4
Logo TSV 1860 München
19.10.2019 14:00
Logo Carl Zeiss Jena
26.10.2019 14:00

Tabelle

13. Logo Würzburger Kickers Würzburger Kickers 15
14. Logo SV Meppen SV Meppen 14
15. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 13
16. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 11
17. Logo Sonnenhof Großaspach Sonnenhof Großaspach 11