Kris Thackray von Alemannia Aachen verpflichtet

Mit Kris Thackray von Alemannia Aachen hat der KFC einen neuen Innenverteidiger verpflichtet.

Der 27-jährige Engländer wechselt zunächst bis zum 30.06.2016 nach Uerdingen.

Thackray absolvierte in zwei Jahren bei Alemannia Aachen 24 Spiele in der Regionalliga West, spielte zuvor in der höchsten Spielklasse in Malta bei Qormi FC und war davor vier Jahre in Italien aktiv in den Vereinen Fidelis Andria, FC Treviso, Cosenza Calcio, US Ancona und Reggina Calcio.

"Kris ist im besten Fußballeralter und hat schon eine Menge internationale Erfahrung gesammelt, die er an unsere vielen jungen Spieler weitergeben kann", freut sich KFC-Trainer Michael Boris über die Verstärkung für die Abwehr.

Kris Thackray ist der nächste Neue. Der Verteidiger kommt von Alemannia Aachen zum KFC.

Ein von @kfc_uerdingen gepostetes Foto am


Veröffentlicht: 17.07.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo SV Budberg
14.08.2019 19:30
7:1
Logo FC Ingolstadt 04
17.08.2019 14:00
0:3
Logo Preußen Münster
24.08.2019 14:00

Tabelle

16. Logo SV Meppen SV Meppen 5
17. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 5
18. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 5
19. Logo Chemnitzer FC Chemnitzer FC 2
20. Logo Carl Zeiss Jena Carl Zeiss Jena 0