KFC siegt mit 4:1 beim SV Sonsbeck

Das zweite Testspiel am Wochenende konnte der KFC ebenfalls gewinnen. 4:1 hieß es am Ende aus Uerdinger Sicht in Sonsbeck.

Nach dem 11:0 Erfolg am Samstag gegen den B-Ligisten VfR Krefeld konnte der KFC auch das Vorbereitungsspiel beim Landesligisten SV Sonsbeck mit 4:1 für sich entscheiden.

Wie schon in den ersten beiden Tests wechselte KFC-Trainer Michael Boris zur Halbzeit alle verfügbaren Spieler ein bzw aus, um sich besonders von den Probespielern das richtige Bild zu machen.

Die frühe Führung durch Takehiro Kubo egalisierte der Ex-Verein vom Sportlichen Leiter Horst Riege nur zwei Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoß. Fünf Minute vor der Halbzeit war es wieder Kubo, der einen verlängerten Ball nach einer Ecke im Tor unterbringen konnte.

In der zweiten Halbzeit erzielte Florian Abel mit einem schönen Freistoßtor das 3:1, den Endstand stellte Testspieler Yoto her. Der kleine japanische Rechtsverteidiger durfte sich über ein Kopfballtor freuen.

Nach den beiden Spielen und den harten Trainingseinheiten haben sich die Jungs von Michael Boris morgen einen trainingsfreien Tag verdient, bevor es am Dienstag wieder mit der Vorbereitung weiter geht.

Spieldaten

Logo SV Sonsbeck SV Sonsbeck (A)
4 : 1
12.07.2015 - 15:00 Uhr

Fotos

Veröffentlicht: 12.07.2015

Teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Als E-Mail versenden

Aktuelle Spiele

Logo VfL Bochum
10.10.2019 15:00
2:4
Logo TSV 1860 München
19.10.2019 14:00
Logo Carl Zeiss Jena
26.10.2019 14:00

Tabelle

13. Logo Würzburger Kickers Würzburger Kickers 15
14. Logo SV Meppen SV Meppen 14
15. Logo KFC Uerdingen KFC Uerdingen 13
16. Logo TSV 1860 München TSV 1860 München 11
17. Logo Sonnenhof Großaspach Sonnenhof Großaspach 11